Die Yoga der Energie Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert worden.
Zentrale Prüfstelle für Prävention Yoga

Bei 80% der Teilnahme erstattet Ihre Krankenkasse individuell die Kursgebühr.


Yoga der Energie
 
Kursbeschreibung:

20150617_201537P1040760Yoga der Energie ist eine klassische Form des Hatha-Yoga, angepasst an die Bedürfnisse westlicher Menschen. Yoga der Energie ist für jeden Menschen, unabhängig von Alter und Beweglichkeit geeignet. Grundlegendes Konzept für den Yoga der Energie ist die Erkenntnis, dass Störungen im menschlichen Organismus dadurch entstehen, dass der Mensch sich mit all seinen Polaritäten im Ungleichgewicht befindet. Ziel des Yoga der Energie ist daher der Ausgleich der Polaritäten, wodurch sich der Mensch zentrierter und in seiner Gesamtheit erleben kann. Ferner möchte Yoga der Energie darin schulen, die Aufmerksamkeit und die Fähigkeit des Wahrnehmens der individuellen Erfahrungen zu aktivieren und den Zustand des Beobachters auf immer feinere Ebenen herzustellen. Der Aspekt der Energie steht im Mittelpunkt des Übens.

Zunächst gilt es, sich der Energie bewusst zu werden, dann lernen wir, die Energie zu regulieren und auszugleichen. (vgl. Boris Tatzky, Theorie und Praxis des Hatha Yoga)

In der Hatha Yoga Stunde üben wir achtsame fließende Bewegungen und Haltungen zur Förderung der Beweglichkeit und der Konzentration. Durch spezifische Atemtechniken, Tönen, Meditation, Körperwahrnehmung und Tiefenentspannung erlangen wir mehr Lebensenergie, Stabilität und Lebensfreude.

20151122_145612Zielgruppe des Yoga der Energie – Kurses:
Dieser Kurs ist gleichermaßen für Anfänger und Geübte geeignet, da alle asana stets in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angeboten werden und die Wahrnehmung der Atemräume, der Atemqualität und die Verbindung von Atmung und Bewegung im Fokus stehen.

Immer mehr Menschen leiden unter den zunehmenden Anforderungen an Mobilität, Flexibilität und Leistungsbereitschaft und haben auf Grund der hohen Belastungen mit psychischen und /oder auch physischen Symptome zu tun. In diesem Kurs können die Teilnehmer/innen lernen, ihr eigener Beobachter zu sein und den eigenen Umgang mit Belastungen und Stress zu erkennen. Ferner können Strategien erfahren werden, um mit belastenden Situationen anders umzugehen, bzw. diese zu vermeiden.

Kursbeginn der Präventionskurse

                                            Präventionskurse Tauting 2016 
  Uhrzeit Kursinhalt: Kursbeginn: Kursende:
                                                               Montag
  19:00 – 20:30 Uhr Yoga der Energie 18.09.17 27.11.17
                                                              Dienstag: 
  08:30 – 10:00 Uhr Yoga der Energie 12.09.17 28.11.17
19:00- 20:30 Uhr Yoga der Energie 12.09.17 28.11.17
                                                              Mittwoch:
  16:00 – 17:30 Uhr Yoga der Energie 13.09.17 06.12.17
  18:00 – 19:30 Uhr Yoga der Energie 13.09.17 06.12.17
19:45 -21.15 Uhr Yoga der Energie 13.09.17 06.12.17
                                                             Donnerstag:
  09:00 – 10:30 Uhr Yoga der Energie 14.09.17 07.12.17
  18:30 – 20:00 Uhr Yoga der Energie 14.09.17 07.12.17
                                                             Freitag:
  08:30 – 10:00 Uhr Yoga der Energie 15.09.17 08.12.17

Kursgebühr:

140,00 €  Nichtmitglieder Erwachsene
70,00 € Mitglieder Erwachsene

Weitere INFO und Anmeldung

 Brigitte Edith Müller,
Dorfstraße 4a,
82436 Tauting  Manipura Yoga- Studio

20151103_175444

Telefon 08847/6021
Handy 0176/30408729